Plastische Chirurgie im Vorbild der Natur
Plastische Chirurgie und Schönheitschirurgie in München Gräfelfing
Plastischer Chirurg München
Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz- und rechtliche Erklärungen

Backstage
Datenschutz:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite einer Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über den Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Die gespeicherten Daten werden von uns nur zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Beim Abruf einzelner Seiten werden sogenannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung und beinhalten keine personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten, die uns z.B. per Email übermittelt werden, werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Die Daten werden ausschliesslich zur individuellen Betreuung oder der Übersendung von Informationen gespeichert und verarbeitet. Die Beantwortung von Fragen ist freiwillig.
Neue Datenschutz-Grundverordnung der EU:
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

  • VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Dr. Hubert Stützle
Irminfriedstr. 31 | 82166 Gräfelfing / München
Tel. +49 (0)89 470 77 558
 
  • ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie Namen sowie Kontaktdaten und insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapien bzw. Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.
Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden nur gespeichert, wenn sie aktiv übermittelt wurden und werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.
 
  • EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Krankenversicherungen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.
 
  • SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.
 
  • IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
 
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27, 91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
 
  • RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.
Haftungshinweis:
Medizinische Informationen, die sich aus dieser Website erschliessen, können in keinem Falle eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen. Trotz regelmässiger sorgfältiger Kontrolle des Inhalts dieser Website übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass der Website-Betreiber durch die Angabe eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann durch ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten verhindert werden. Für Links auf dieser Seite zu anderen Seiten im Internet gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten.

Copyright (soweit nicht anders angegeben): Dr. Hubert Stützle. Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder und Illustrationen unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Internet-Anwendung darf nicht zu kommerziellen Zwecken verändert, kopiert, verbreitet, oder Dritten zugänglich gemacht werden. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen markenrechtlich geschützt.

Bildnachweis: Zum Teil ©Fotolia.com, ©pixabay.com

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Falls irgendwelche Inhalte oder die entwurfstechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Website fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Website in angemessener Frist entfernt beziehungsweise den rechtlichen Vorgaben entsprechend angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung beispielsweise eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.
Impressum                    Datenschutz
Dr. Hubert Stützle
Privatärztliche Praxisklinik für
Plastische & Ästhetische Chirurgie
Irminfriedstr. 31 | 82166 Gräfelfing / München
P +49 (0)89 47077558 | www.dr-stuetzle.de
Zurück zum Seiteninhalt